02/13/2016 CHANCEN EINES BRÜCKENJAHRES INFOTAG FÜR ELTERN UND SCHÜLER

Saturday, February 13, 2016 – 12:00 to 17:30

Durchs Dickicht der Optionen – Chancen eines Brückenjahres

Im Zuge von G8 ist die Anzahl der Jugendlichen, die nach dem Abitur ein Orientierungsjahr einlegen, stark gestiegen. Von manchen als Pause vom Pauken beargwöhnt, ist ein Brückenjahr viel mehr: Gezielt genutzt kann es junge Absolventen in ihrer Ausbildungs- oder Studienwahl bekräftigen und optimal vorbereiten. Für Interessenten an einem Medizinstudium ist ein Brückenjahr sogar oft notwendig, um die nötigen Qualifikationen zu erlangen und einen Studienplatz zu erhalten.

Gemeinsam bieten wir, die Jacobs University sowie Struss und Partner Karrierestrategien, Ihnen einen Elternworkshop zum Thema „Chancen eines Brückenjahres“ an. Das Programm umfasst Vorträge zur Studienorientierung.

Für Interessenten an medizinischen Berufsfeldern bieten wir Informationen zu benötigten Kompetenzen und spezifischen Optionen für ein Brückenjahr als Vorbereitung auf das Medizinstudium.

Interessierte Schüler und Schülerinnen (ab 10. Klasse) sind herzlich eingeladen, ihre Eltern zu begleiten.

JETZT ANMELDEN:

Online: https://jacobs.hobsons.co.uk/Portal/EI/Registration?gid=62357727ef1b82986c41888338fe2c27b18071

Telefonisch: + 49 421 200 – 4301

Per E-Mail: j.reinhard@jacobs-university.de

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Dr. Janine Reinhard.

Die Teilnahme am Infotag ist kostenlos.

Infotag Medizinstudium – 14. November 2015

Das Medical Preparatory Year wird am Infotag Medizinstudium in Berlin teilnehmen.

Infotag zum Medizinstudium

für Schüler, Abiturienten, interessierte Eltern und Lehrer

Der nächste Termin:

Wer Medizin studieren möchte, braucht vor allem eines: Einen Studienplatz! Und diese sind in der Medizin heiß begehrt. Mehr als 42000 Bewerber haben sich auch dieses Jahr wieder auf die rund 9000 Studienplätze in der Humanmedizin beworben.
Für alle, die bisher keinen Studienplatz in der Medizin erhalten haben oder sich in Zukunft bewerben möchten, ist es deshalb sehr, sehr wichtig, die Verfahren genau zu kennen, die eigenen Chancen sinnvoll auszuloten und entsprechende Strategien für den Weg ins Studium zu planen.

Damit dies gelingt, haben wir unsere Infotage zum Medizinstudium ins Leben gerufen. Auf jedem Infotag erwartet euch ein spannendes Vortragsprogramm mit vielen wichtigen Infos rund um

  • die Hochschulstart-Bewerbung
  • die Auswahlverfahren der öffentlichen Unis in Deutschland (AdH)
  • das Medizinstudium an den privaten Universitäten
  • das Medizinstudium im Ausland
  • Freiwilligendienste, Krankenpflegepraktika und Ausbildung
  • (Rettungssanitäter, MTA, RTA, etc.) zur Überbrückung der Wartezeit
  • Alternativen zum Medizinstudium
  • Studienfinanzierung des Medizinstudiums und vieles mehr…